Aktuelles Gastbesucher

Branchentage des Ofen- und Luftheizungsbauer-Handwerks

DAS BRANCHENTREFFEN im Spreewald Branchentage des Ofen- und Luftheizungsbauer-Handwerks

02.08.2019

Von 05.-06. September laden die Fachverbände und OL-Innungen Brandenburg, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und die Lausitz Energie Bergbau AG zu den Branchentagen 2019 ein.

mehr erfahren
20. Deutscher Klempnertag am 18./19.03.2020

20. Deutscher Klempnertag am 18./19.03.2020

30.07.2019

Vom 18.-19. März 2020 findet die Jubiläums-veranstaltung "20. Deutscher Klempnertag" im Congress Centrum Ulm statt.

Erstmals gibt es eine Internetseite mit allen Informationen zum Tagungsablauf und zur Ticketbuchung: http://www.klempnertag.de.

Exklusiv für die Mitglieder der SHK-Organisation wird es ein Frühbucher-Ticket für die Teilnahme an beiden Veranstaltungstagen geben. Mit diesem Ticket sparen die Teilnehmer 50 € pro Person. Der Ticketverkauf startet am 01.10.2019.

Fachverbandsmitglieder erhalten über den ZVSHK eine E-Mail und die Möglichkeit der Ticket-Vorbestellung.

 Anmeldefrist für das Early Bird Ticket ist der 30.11.2019.

VORANKÜNDIGUNG KLEMPNERTAG ULM 2020

mehr erfahren
Gemeinsame Vorstandssitzung der Mitteldeutschen SHK Fachverbände

Gemeinsame Vorstandssitzung der Mitteldeutschen SHK Fachverbände

08.07.2019

Im Rahmen der mitteldeutschen Verbändekooperation trafen sich am 28. und 29. Juni 2019 die geschäftsführenden Vorstände der Fachverbände SHK Thüringen, SHK Sachsen-Anhalt und SHK Sachsen zu einer Klausurtagung in Ilmenau.

mehr erfahren
SHK CHAMPIONS CAMP SACHSEN 2019 erfolgreich abgeschlossen

SHK CHAMPIONS CAMP SACHSEN 2019 erfolgreich abgeschlossen

04.07.2019

Das 1. sächsische SHK CHAMPIONS CAMP in Lichtenstein/Sachsen ist am 3.7.2019 erfolgreich zu Ende gegangen.

mehr erfahren

Neues Geschäftsgeheimnisgesetz: Was jetzt auf Betriebe zukommt

21.05.2019

Das Geschäftsgeheimnisgesetz ist beschlossene Sache. Unternehmen müssen nun schnell handeln und ihre Mitarbeiter für dieses Thema sensibilisieren. Denn das Gesetz kennt keine Übergangsfrist.

Ein  Geheimnis, so definiert es die Online-Enzyklopädie Wikipedia, ist "eine meist sensible Information, die einem oder mehreren Eigentümern zugeordnet ist. Es soll einer anderen Person bzw. Personengruppe, für die es von Interesse ist/sein könnte, nicht bekannt werden". Im geschäftlichen Kontext kommt Geheimnissen eine besondere Bedeutung zu. Denn dort sind sie ein  Wettbewerbsfaktor – und meist bares Geld wert. Mitunter ist die Existenz ganzer Unternehmen von der Bewahrung solcher Geheimnisse abhängig.

mehr erfahren
Innungsmitgliedschaft schützt vor SoKa-Bau

Innungsmitgliedschaft schützt vor SoKa-Bau

20.05.2019

Am 17.05.2019 hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales die Allgemeinverbindlicherklärung von vier Bau-Sozialkassentarifverträgen veröffentlicht.

mehr erfahren
Schnittstellenkoordination Nassraum

aktuelle Fachinformation Schnittstellenkoordination Nassraum

13.05.2019

Der ZVSHK hat in Zusammenarbeit mit dem Fachverband Fliesen und Naturstein eine umfassende Fachinformation erstellt. Die Abdichtung von Innenräumen.....

mehr erfahren
Energieeffizienzförderung in Sachsen vereinfacht

Energieeffizienzförderung in Sachsen vereinfacht

24.04.2019

Ab sofort wird das Förderverfahren für den Heizkesseltausch in Brennwerttechnik im Freistaat Sachsen vereinfacht. Gefördert werden Kleinstunternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen, sofern diese im Bereich Gewerbe, Handel und Dienstleistung tätig sind und keine Beteiligung der öffentlichen Hand an dem Unternehmen besteht.

mehr erfahren

Praxisfolgen für Unternehmer Neues Verpackungsgesetz

31.01.2019

In dem am 01.01.2019 in Kraft getretenen Verpackungsgesetz wurde eine neue Definition „Systembeteiligungspflichtige Verpackungen“ eingeführt. Diese Verpackungen werden behandelt wie Verkaufsverpackungen, die beim privaten Endverbraucher anfallen, sind also über ein Duales System zu entsorgen.

mehr erfahren
ZVSHK-Branchenabkommen mit der Volkswagen AG – Nutzfahrzeuge

ZVSHK-Branchenabkommen mit der Volkswagen AG – Nutzfahrzeuge

10.12.2018

Der ZVSHK hat mit der Volkswagen AG – Nutzfahrzeuge ein Branchenabkommen abgeschlossen, mit dem Innungsmitglieder im Fachverband folgendes exklusives Angebot wahrnehmen können.

mehr erfahren
Vorstandsmitglieder übergaben SHK-Meisterkoffer

Vorstandsmitglieder übergaben SHK-Meisterkoffer

27.11.2018

Auch 2018 übergab der Fachverband SHK Sachsen zu den Meisterfreisprechungen in Chemnitz, Dresden und Leipzig allen Klempner-, OL- und SHK-Jungmeistern einen „Meisterkoffer“.

mehr erfahren
Optische Bewertung von Metalldächern und -fassaden

ZVSHK-Merkblatt Klempnertechnik erschienen Optische Bewertung von Metalldächern und -fassaden

06.07.2018

Dieses Merkblatt soll ausführenden Unternehmen Hilfen für die optische Bewertung von Metalldächern und -fassaden........
mehr erfahren

Fachverband erweitert seinen Rechtsberatungs-Service

02.07.2018

Ab 1. Juli 2018 erweitert der Fachverband SHK Sachsen sein Service-Angebot in der Rechtsberatung deutlich.

NEUE RECHTSHOTLINE UNTER 0391 53 55 96 16

mehr erfahren
SHK Azubi-Cup 2018 in Dresden

SHK Azubi-Cup 2018 in Dresden

20.06.2018

Am 19.06.2018 fand in Dresden der dritte SHK Azubi-Cup statt. Veranstalter war das BSZ für Technik „Gustav Anton Zeuner“ Dresden, Fachbereich Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.

mehr erfahren
„Besser flüssig bleiben“

Heizkosten sparen mit hoher finanzieller Förderung „Besser flüssig bleiben“

19.02.2018

Heizungsmodernisierer wünschen sich ein preiswertes, zuverlässiges und langlebiges Heizsystem. Und einen einfachen Zugang zu Fördermitteln vom Staat - mit der Aktion „Besser flüssig bleiben“ geht beides. Wer sich jetzt für eine neue, hocheffiziente Öl-Brennwertheizung entscheidet, kann sich bei minimalem Aufwand höchstmögliche staatliche Zuschüsse sichern. Dafür übernehmen unabhängige Fördermittel-Experten kostenlos die Suche nach Geldern in den Fördertöpfen von Bund, Ländern und Kommunen sowie auch die komplette Antragsstellung.

mehr erfahren
Neuer SHK-Spot der Imagekampagne des Handwerks

Und? Was hast du heute gemacht? Neuer SHK-Spot der Imagekampagne des Handwerks

16.02.2018

Am Freitag, den 16.02.2018, um 9:00 Uhr startete ein neuer Spot der Imagekampagne des Handwerks unter www.handwerk.de, der speziell auf das Sanitär-Heizung-Klima-Handwerk zugeschnitten ist.

mehr erfahren
Energieverbrauchskennzeichnung von Einzelraumheizgeräten

Energieverbrauchskennzeichnung von Einzelraumheizgeräten

12.01.2018

Seit dem 01. Januar 2018 müssen zum Verkauf stehende Einzelraumheizgeräte ein EU-Energielabel tragen. Ofenbauer und Installateure sind verpflichtet in der eigenen Ausstellung das Label gut sichtbar an der Gerätefront anzubringen. Grundlage hierfür ist die Verordnung (EU) 2015/1186 zur Ergänzung der Richtlinie 2010/30/EU des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf die Energieverbrauchskennzeichnung von Einzelraumheizgeräten.
Die Verordnung (EU) 2015/1186 steht unter folgendem Link zum Download bereit: EU-Verordnung 2015/1186.  

Fragen zum Thema beantwortet Ihnen unser technischer Berater Stefan Dziuba, Tel.: 0341-200537-71, E-Mail: stefan.dziuba@installateur.net

mehr erfahren
Öltankschau entsprechend den neuen Richtlinien

Heizölverbraucheranlagen im Bestand Öltankschau entsprechend den neuen Richtlinien

20.12.2017

Seit Inkrafttreten der neuen AwSV am 1. August 2017 sind Betreiber und Fachbetriebe verstärkt in der Pflicht. Der ZVSHK bietet dazu eine übersichtliche Zusammenstellung aller Unterlagen, Apps und Links zur Öltankschau

mehr erfahren
Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien im Wärmebereich (MAP)

Neues zum Antragsverfahren Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien im Wärmebereich (MAP)

13.12.2017

Bauherren und Investoren müssen ab dem 1. Januar 2018 in allen Fällen einheitlich vor Beauftragung des Installateurs einen Antrag stellen, wenn es um Fördergeld für Heizungen mit erneuerbaren Energien geht. Eine Übergangsregelung regelt jene Vorhaben zur Heizungsmodernisierung, bei denen die Baumaßnahme noch in diesem Jahr startet, die Fertigstellung aber erst in 2018 realisiert werden kann. Bei Vorlage einer entsprechenden Erklärung kann die Förderung auch noch nach der Installation der Anlage beantragt werden.  

mehr erfahren
Wer darf was in der Hausinstallation?

Neue Kundeninformation Wer darf was in der Hausinstallation?

01.12.2017

Über das Internet kann jeder alles kaufen. Und wenn man nicht weiß wie der Einbau gehen soll - Montageanleitungen mit Erfahrungsberichten und Videos sind jederzeit abrufbar.
Der nächste Schritt für sogenannte Allrounder liegt auf der Hand  -  "schnell mal selbst erledigen..…“
In der Hausinstallation gibt es keinen legalen Raum für Do-it-Yourself-Tätigkeiten. Bei den Arbeiten im Sanitär-,Heizungs- und Klimabereich handelt es sich um gefahrgeneigte Handwerkstätigkeiten.
Der Fachverband SHK stellt seinen Mitgliedern ein aktuelles Merkblatt für Kunden zur Verfügung, in dem die Risiken aus rechtlicher Sicht beurteilt werden. Ergänzend werden die Haftung bei Schadensfällen und Schwarzarbeit beleuchtet. 
Die Information ist im Fachbesucherbereich/Fachinformation/Dokumente/Technik - WER DARF WAS bzw. über den nachfolgenden Link abrufbar.  
DOWNLOAD KUNDENINFORMATION

mehr erfahren