Aktuelles Obermeister

Unternehmerreise 2019 – WPC-Kongress, Melbourne, Australien

Vorankündigung: Unternehmerreise 2019 – WPC-Kongress, Melbourne, Australien

22.10.2018

Im September 2019 findet in Melbourne zum 12. Mal die World Plumbing Conference statt. Diese alle drei Jahre stattfindende Veranstaltung bietet der globalen Sanitärbranche eine einzigartige Gelegenheit, sich auszutauschen, Netzwerke zu knüpfen und sich weiterzubilden. Die Konferenz wird vom World Plumbing Council (WPC) organisiert und befasst sich mit übergreifenden Fragen der Installationstechnik und Wasserversorgung auf der Welt.

mehr erfahren
TRWI-Normenpaket mit Kommentar

Neuauflage exklusiv für Mitglieder TRWI-Normenpaket mit Kommentar

09.10.2018

Diese Normen und Kommentare gehören zur Mindestausstattung eines jeden Betriebes der Trinkwasserinstallationen plant und ausführt. Das Paket enthält folgende Normen inklusive praxisgerechter und ausführlicher Kommentierung:
DIN EN 806-1 Allgemeines
DIN EN 806-2 und DIN 1988-200 Planung
DIN 1988-300 und DIN EN 806-3 Ermittlung Rohrdurchmesser
DIN EN 806-4 Installation
DIN EN 806-5 Betrieb und Wartung
DIN EN 1717 und DIN 1988-100 Schutz des Trinkwassers

Der Normenwert des Pakets beträgt ca. 900 €.
Das Angebot ist gültig bis 31.12.2018 

WEITERE INFORMATIONEN UND BESTELLUNG

mehr erfahren
Silber bei den EuroSkills 2018 in Budapest für SHK-Handwerk

Silber bei den EuroSkills 2018 in Budapest für SHK-Handwerk

26.09.2018

Der Sachse Paul Schärschmidt aus Großlehna erkämpft die Silbermedaille für Deutschland bei den EuroSkills Budapest 2018.

mehr erfahren
Landessieger beim Leistungswettbewerb des Handwerks im SHK-Handwerk 2018

Landessieger beim Leistungswettbewerb des Handwerks im SHK-Handwerk 2018

10.09.2018

Sächsischer Landessieger beim Leistungswettbe-werb des Handwerks im SHK-Handwerk 2018 ist Paul Schärschmidt.

mehr erfahren
Zuschussprogramm "Altersgerecht Umbauen" wieder aufgelegt

Zuschussprogramm "Altersgerecht Umbauen" wieder aufgelegt

13.08.2018

Ab sofort können private Eigentümer und Mieter wieder Zuschüsse für Maßnahmen zur Barrierereduzierung bei der KfW beantragen.

mehr erfahren

Anreiseempfehlung zur Geschäftsstelle

06.08.2018

Die Geschäftsstelle des Fachverbandes SHK Sachsen ist aufgrund von mehreren Tiefbau- und Strassenbauarbeiten im Stadtgebiet Markkleeberg bis Jahresende 2018 nur mit Einschränkungen anzufahren. Bitte nutzen Sie unsere Anreiseempfehlung.

mehr erfahren
Optische Bewertung von Metalldächern und -fassaden

ZVSHK-Merkblatt Klempnertechnik erschienen Optische Bewertung von Metalldächern und -fassaden

06.07.2018

Dieses Merkblatt soll ausführenden Unternehmen Hilfen für die optische Bewertung von Metalldächern und -fassaden........
mehr erfahren

Fachverband erweitert seinen Rechtsberatungs-Service

02.07.2018

Ab 1. Juli 2018 erweitert der Fachverband SHK Sachsen sein Service-Angebot in der Rechtsberatung deutlich.

NEUE RECHTSHOTLINE UNTER 0391 53 55 96 16

mehr erfahren
SHK Azubi-Cup 2018 in Dresden

SHK Azubi-Cup 2018 in Dresden

20.06.2018

Am 19.06.2018 fand in Dresden der dritte SHK Azubi-Cup statt. Veranstalter war das BSZ für Technik „Gustav Anton Zeuner“ Dresden, Fachbereich Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.

mehr erfahren
Landesfachverbände Metall, des Schornsteinfegerhandwerks und SHK schließen Kooperationsvereinbarung

Landesfachverbände Metall, des Schornsteinfegerhandwerks und SHK schließen Kooperationsvereinbarung

14.06.2018

Die Schornsteinfeger-Innung Sachsen, der Fachverband Metall Sachsen und der Fachverband SHK Sachsen unterzeichneten am 13. Juni 2018 eine Kooperationsvereinbarung.

mehr erfahren

Fachverband schließt Rahmenvereinbarung zum Datenschutz

03.05.2018

Der Fachverband hat eine Rahmenvereinbarung zum Datenschutz mit der PRODATIS AG Dresden geschlossen. Innungsbetriebe im Fachverband SHK Sachsen erhalten Sonderkonditionen bei Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten.

mehr erfahren
„Besser flüssig bleiben“

Heizkosten sparen mit hoher finanzieller Förderung „Besser flüssig bleiben“

19.02.2018

Heizungsmodernisierer wünschen sich ein preiswertes, zuverlässiges und langlebiges Heizsystem. Und einen einfachen Zugang zu Fördermitteln vom Staat - mit der Aktion „Besser flüssig bleiben“ geht beides. Wer sich jetzt für eine neue, hocheffiziente Öl-Brennwertheizung entscheidet, kann sich bei minimalem Aufwand höchstmögliche staatliche Zuschüsse sichern. Dafür übernehmen unabhängige Fördermittel-Experten kostenlos die Suche nach Geldern in den Fördertöpfen von Bund, Ländern und Kommunen sowie auch die komplette Antragsstellung.

mehr erfahren
Metallanschlüsse an Putz, Außenwärmedämmung und WDVS

Neue Richtlinie Klempnertechnik-Fassade Metallanschlüsse an Putz, Außenwärmedämmung und WDVS

02.02.2018

Metallanschlüsse an Putz, Außenwärmedämmung & Wärmedämm-Verbundsysteme oder verputzte Außenwärmedämmung stellen besondere Anforderungen an die Ausführung dar.........
mehr erfahren
Neuer Datenschutz ab Mai 2018

Neuer Datenschutz ab Mai 2018

22.01.2018

Ab dem 25. Mai 2018 gelten in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union neue Datenschutzregeln. Zu diesem Zeitpunkt tritt die Verordnung zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Warenverkehr (EU-Datenschutz- Grundverordnung – DSGVO) vom 27. April 2016 in Kraft. Zeitgleich gelten auch die Änderungen des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG 2018). Mit der Reform soll sichergestellt werden, dass in allen Mitgliedstaaten derselbe Datenschutzstandard besteht.

mehr erfahren
Öltankschau entsprechend den neuen Richtlinien

Heizölverbraucheranlagen im Bestand Öltankschau entsprechend den neuen Richtlinien

20.12.2017

Seit Inkrafttreten der neuen AwSV am 1. August 2017 sind Betreiber und Fachbetriebe verstärkt in der Pflicht. Der ZVSHK bietet dazu eine übersichtliche Zusammenstellung aller Unterlagen, Apps und Links zur Öltankschau

mehr erfahren
Wer darf was in der Hausinstallation?

Neue Kundeninformation Wer darf was in der Hausinstallation?

01.12.2017

Über das Internet kann jeder alles kaufen. Und wenn man nicht weiß wie der Einbau gehen soll - Montageanleitungen mit Erfahrungsberichten und Videos sind jederzeit abrufbar.
Der nächste Schritt für sogenannte Allrounder liegt auf der Hand  -  "schnell mal selbst erledigen..…“
In der Hausinstallation gibt es keinen legalen Raum für Do-it-Yourself-Tätigkeiten. Bei den Arbeiten im Sanitär-,Heizungs- und Klimabereich handelt es sich um gefahrgeneigte Handwerkstätigkeiten.
Der Fachverband SHK stellt seinen Mitgliedern ein aktuelles Merkblatt für Kunden zur Verfügung, in dem die Risiken aus rechtlicher Sicht beurteilt werden. Ergänzend werden die Haftung bei Schadensfällen und Schwarzarbeit beleuchtet. 
Die Information ist im Fachbesucherbereich/Fachinformation/Dokumente/Technik - WER DARF WAS bzw. über den nachfolgenden Link abrufbar.  
DOWNLOAD KUNDENINFORMATION

mehr erfahren
Branchentage ein voller Erfolg

Fachtagung der Ofenbauer im Spreewald Branchentage ein voller Erfolg

19.09.2017

Vom 08. bis 09. September fanden die OL-Branchentage der Innungen Sachsen, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt und Thüringen im Spreewald statt. ...

mehr erfahren
Sichere Installation und Betrieb von wasserführenden Einzelraumfeuerstätten

ZVSHK-Merkblatt erschienen Sichere Installation und Betrieb von wasserführenden Einzelraumfeuerstätten

04.09.2017

Das neu erschienene Merkblatt Wassertechnik des ZVSHK beschreibt die sichere Installation und den Betrieb von wasserführenden Festbrennstoff-Einzelraum-Feuerungsanlagen......

mehr erfahren
Neue FU-Erklärung im BAFA-Marktanreizprogramm

Neue FU-Erklärung im BAFA-Marktanreizprogramm

25.08.2017

Am 14. August 2017 ist im Bundesanzeiger eine wichtige Änderung der MAP-Förderrichtlinien veröffentlicht worden: „Änderung der Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt“.

mehr erfahren
Anlagenverordnung AwSV seit 01. August in Kraft

Heizölverbraucheranlagen Anlagenverordnung AwSV seit 01. August in Kraft

30.05.2017

Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) regelt die Einstufung von Stoffen und Gemischen nach ihrer Gefährlichkeit, die technischen Anforderungen an Anlagen und die Pflichten der Betreiber.....

mehr erfahren