Aktuelles 2017 Gastbesucher

Öltankschau entsprechend den neuen Richtlinien

Heizölverbraucheranlagen im Bestand Öltankschau entsprechend den neuen Richtlinien

20.12.2017

Seit Inkrafttreten der neuen AwSV am 1. August 2017 sind Betreiber und Fachbetriebe verstärkt in der Pflicht. Der ZVSHK bietet dazu eine übersichtliche Zusammenstellung aller Unterlagen, Apps und Links zur Öltankschau

mehr erfahren
Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien im Wärmebereich (MAP)

Neues zum Antragsverfahren Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien im Wärmebereich (MAP)

13.12.2017

Bauherren und Investoren müssen ab dem 1. Januar 2018 in allen Fällen einheitlich vor Beauftragung des Installateurs einen Antrag stellen, wenn es um Fördergeld für Heizungen mit erneuerbaren Energien geht. Eine Übergangsregelung regelt jene Vorhaben zur Heizungsmodernisierung, bei denen die Baumaßnahme noch in diesem Jahr startet, die Fertigstellung aber erst in 2018 realisiert werden kann. Bei Vorlage einer entsprechenden Erklärung kann die Förderung auch noch nach der Installation der Anlage beantragt werden.  

mehr erfahren
Wer darf was in der Hausinstallation?

Neue Kundeninformation Wer darf was in der Hausinstallation?

01.12.2017

Über das Internet kann jeder alles kaufen. Und wenn man nicht weiß wie der Einbau gehen soll - Montageanleitungen mit Erfahrungsberichten und Videos sind jederzeit abrufbar.
Der nächste Schritt für sogenannte Allrounder liegt auf der Hand  -  "schnell mal selbst erledigen..…“
In der Hausinstallation gibt es keinen legalen Raum für Do-it-Yourself-Tätigkeiten. Bei den Arbeiten im Sanitär-,Heizungs- und Klimabereich handelt es sich um gefahrgeneigte Handwerkstätigkeiten.
Der Fachverband SHK stellt seinen Mitgliedern ein aktuelles Merkblatt für Kunden zur Verfügung, in dem die Risiken aus rechtlicher Sicht beurteilt werden. Ergänzend werden die Haftung bei Schadensfällen und Schwarzarbeit beleuchtet. 
Die Information ist im Fachbesucherbereich/Fachinformation/Dokumente/Technik - WER DARF WAS bzw. über den nachfolgenden Link abrufbar.  
DOWNLOAD KUNDENINFORMATION

mehr erfahren
Pascal Schreiter Deutscher Meister 2017

SHK-Meistertitel geht nach Sachsen Pascal Schreiter Deutscher Meister 2017

27.11.2017

Pascal Schreiter, beschäftigt in der Firma Jens Vogel Eibenstock OT Sosa, Innung SHK Aue-Schwarzenberg wurde am 24.11.2017 Deutscher Meister im Sanitär-Heizung-Klima-Handwerk.

mehr erfahren
WorldSkills 2017: Exzellenzmedaille!

WorldSkills 2017: Exzellenzmedaille!

23.10.2017

Bis 19. Oktober 2017 fanden in Abu Dhabi die WorldSkills – die Weltmeisterschaften der Berufe statt. Lukas Heyn aus Hartenstein in Sachsen vertrat das deutsche SHK-Handwerk erfolgreich.

mehr erfahren
Effizienzpreis ELISA 2017 in der Kategorie „Engagement“ an Drechsler Haustechnik GmbH Ehrenfriedersdorf

Effizienzpreis ELISA 2017 in der Kategorie „Engagement“ an Drechsler Haustechnik GmbH Ehrenfriedersdorf

29.09.2017

Die Drechsler Haustechnik GmbH Ehrenfriedersdorf wurde am 28.09.2017 zur Fachtagung ENERGIESA mit dem Effizienzpreis ELISA 2017 in der Kategorie „Engagement“ ausgezeichnet.

mehr erfahren
Neuer Zuschuss für Durchlauferhitzer

Neuer Zuschuss für Durchlauferhitzer

26.09.2017

Der Austausch eines Altgeräts gegen Komfort-Durchlauferhitzer mit vollelektronischer Leistungs- und Wassermengenregelung wird ab sofort mit einer Prämie von 100 Euro bezuschusst.

mehr erfahren
Sichere Installation und Betrieb von wasserführenden Einzelraumfeuerstätten

ZVSHK-Merkblatt erschienen Sichere Installation und Betrieb von wasserführenden Einzelraumfeuerstätten

04.09.2017

Das neu erschienene Merkblatt Wassertechnik des ZVSHK beschreibt die sichere Installation und den Betrieb von wasserführenden Festbrennstoff-Einzelraum-Feuerungsanlagen......

mehr erfahren
Neue Gewerbeabfallverordnung - Trennen wird Pflicht

Verordnung seit 1. August in Kraft Neue Gewerbeabfallverordnung - Trennen wird Pflicht

27.07.2017

Die Novelle regelt im Einzelnen die Bewirtschaftung von gewerblichen Siedlungsabfällen und von bestimmten Bau- und Abbruchabfällen......

mehr erfahren
Polystyrolentsorgung - Problem scheint gelöst

HBCD-haltige Dämmstoffe Polystyrolentsorgung - Problem scheint gelöst

20.07.2017

Seit 01.09.2017 gelten neue Anforderungen für die Entsorgung HBCD-haltiger Dämmstoffe und Dämmstoffabfälle. Am 07.07.2017 hat der Bundesrat .......

mehr erfahren
Sächsischer SHK Azubi-Cup 2017

Sächsischer SHK Azubi-Cup 2017

14.06.2017

Paul Schärschmidt, Firma K-S-M Schärschmidt, Markranstädt OT Großlehna war der Sieger des zweiten sächsischen SHK Azubi-Cups 2017 im BSZ Dresden.

mehr erfahren
Sachse Lukas Heyn in China erfolgreich

Sachse Lukas Heyn in China erfolgreich

12.06.2017

Unser Sachse Lukas Heyn war in China erfolgreich.

mehr erfahren
Bis zum Erscheinen der neuen TRGI keine weitere Fortbildung zur TRGI 2008

TRGI Weiterbildung für bereits geschulte Fachleute Bis zum Erscheinen der neuen TRGI keine weitere Fortbildung zur TRGI 2008

09.06.2017

Ab Herbst 2018 soll eine neue TRGI erscheinen. Netzbetreiber und das SHK-Handwerk haben sich im Landesinstallateurausschuss Sachsen deshalb am 09.05.2017 verständigt, dass bis dahin keine weitere Fortbildung zur TRGI 2008 für den hierzu bereits geschulten verantwortlichen Fachmann sinnvoll ist.

 

mehr erfahren
Anlagenverordnung AwSV seit 01. August in Kraft

Heizölverbraucheranlagen Anlagenverordnung AwSV seit 01. August in Kraft

30.05.2017

Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) regelt die Einstufung von Stoffen und Gemischen nach ihrer Gefährlichkeit, die technischen Anforderungen an Anlagen und die Pflichten der Betreiber.....

mehr erfahren
Reform der Insolvenzanfechtung in Kraft

Reform der Insolvenzanfechtung in Kraft

17.05.2017

Dank einer Petition der Kreishandwerkerschaft Erzgebirge ist seit 05.04.2017 die Änderung des Insolvenzrechts in Kraft. Die Änderung der umstrittene Vorsatzanfechtung schützt Sie vor überraschenden Rückzahlungen bei Kundeninsolvenz.

mehr erfahren

PAKET SHK-Kundenzeitschriften WasserWärmeLuft

12.05.2017

Die Kundenzeitschrift WasserWärmeLuft des deutschen SHK-Fachhandwerks vermittelt dem interessierten Verbraucher in kompetenter, anregender und verständlicher Form, wie nachhaltig, effizient und sauber die richtigen technischen Lösungen im Eigenheim sein können.
 

 

mehr erfahren
UBA Liste für Metalle ist verbindlich

Eignung von Produkten in der Trinkwasserinstallation UBA Liste für Metalle ist verbindlich

31.03.2017

Am 10. April 2017 endete die Übergangsfrist für Produktanforderungen an metallene Werkstoffe. Damit ist die UBA-Bewertungsgrundlage für metallene Werkstoffe in der Trinkwasserinstallation verbindlich.

mehr erfahren
Lukas Heyn für WorldSkills 2017 qualifiziert

Lukas Heyn für WorldSkills 2017 qualifiziert

12.02.2017

Am 12. Februar 2017 hat sich wieder ein Sachse für die Teilnahme an den WorldSkills, die Weltmeisterschaften der Handwerksberufe qualifiziert.

mehr erfahren
Investitionszuschuss im KfW-Programm "Altersgerecht Umbauen" abrufbar

Investitionszuschuss im KfW-Programm "Altersgerecht Umbauen" abrufbar

12.01.2017

Gefördert werden Maßnahmen zur Barrierereduzierung sowie zum Einbruchschutz. Für die Barrierereduzierung können bei Einzelmaßnahmen max. 5.000 Euro Zuschuss und für die Erreichung des KfW-Standards "Altersgerechtes Haus“ max. 6.250 Euro je Wohneinheit gefördert werden. Für den Einbruchschutz sind max. 1.500 Euro Zuschussgelder je Wohneinheit möglich. Es können auch Einzelmaßnahmen zur Barrierereduzierung mit Maßnahmen zum Einbruchschutz kombiniert werden. Hierfür beträgt die maximale Zuschusshöhe 5.000 Euro je Wohneinheit.

mehr erfahren

Informationspflichten nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

06.01.2017

Das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) verpflichtet Unternehmen ab dem 1. Februar 2017 zu weiteren Informationspflichten. SHK-Unternehmen sollten sich daher zu Beginn des Jahres 2017 mit dem Thema beschäftigen.

mehr erfahren