Fachverband SHK Sachsen zusätzlicher ideeller Träger der IFH/Intherm

Fachverband SHK Sachsen zusätzlicher ideeller Träger der IFH/Intherm Zum Vergrößern anklicken

25.11.2015

Der Fachverband SHK Sachsen ist dem Kreis der ideellen Träger der IFH/Intherm in Nürnberg, bestehend aus den Fachverbänden SHK Bayern, Baden-Württemberg, Thüringen sowie dem Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e. V. (BDH) beigetreten. Als Kooperationspartner wird zukünftig der Fachverband SHK Sachsen- Anhalt fungieren.

Mit der ideellen Trägerschaft kann den Innungsbetrieben im Fachverband SHK Sachsen die IFH/Intherm als wichtigste Informationsplattform 2016 angeboten werden, in die inhaltlich auch eigene sächsische Themen eingebracht werden können.

Für die IFH/Intherm vom 05. bis 08. April haben sich bereits 535 Aussteller angemeldet. Neben dem umfassenden Produktangebot im Bereich Sanitär, Heizung, Klima und Erneuerbare Energien erhalten Besucher der angebotsstärkste SHK-Messe 2016 in  Expertengesprächen, Fachforen und Sonderschauen vertiefende Einblicke. Highlights der Messe sind das Zukunftsforum SHK, die Sonderschau Hocheffiziente Gebäudesanierung, die Bad-Arena und die Sonderschau Smart Home. Der Messestand der SHK-Fachverbände (Halle 4, Stand 4.005) ist zentraler Treffpunkt für Neuigkeiten und Austausch mit Kollegen.

Zurück zur Artikelübersicht