Frühjahr 2020 Termin offen

DVGW-ZVSHK Schulungskonzept Die neue TRGI 2018 - Technische Regel für Gasinstallationen für den verantwortlichen Fachmann

Beginn Offen
Ende Offen
Ort Leipzig
Zielgruppen Meister, SHK-Unternehmer

Anfang Oktober 2018 ist die neue DVGW-TRGI mit zahlreichen Änderungen und Anpassungen erschienen. Die Neuerungen und Änderungen sind Inhalte praxisorientierter Seminare für verantwortliche Fachleute aus Vertragsinstallationsunternehmen. Hierzu wurde von ZVSHK und DVGW ein gemeinsames Schulungskonzept entwickelt. Nach Teilnahme an einem eintägigen Seminar ist es möglich, die Regelwerksänderung in die Praxis umzusetzen und anzuwenden.

Mit der Teilnehmebescheinigung können Sie Ihren Installateurausweis verlängern.

Bei Besuch der Schulung erhalten Sie pro Innungsmitglied ein Exemplar des Regelwerkes TRGI 2018 am Seminartag kostenfrei ausgehändigt. Nichtmitglieder müssen das Regelwerk zum Preis von 122,50 Euro (incl. 7 % MwSt.) käuflich erwerben. Das TRGI-Regelwerk ist während der Schulung bereit zu halten bzw. vorzulegen.

Informationen zum Veranstaltungsort sowie Ihre Rechnung erhalten Sie  ca. 7 Tage  vor Seminarbeginn mit der Anmeldebestätigung.

Informationen zur Anmeldung

Teilnehmeranzahl Max. 40
Teilnahmegebühren
(zzgl. gesetzl. USt.)
  • 145,00 € (Mitglieder Fachverband)
  • 175,00 € (Nichtmitglieder)
Zurück zur Veranstaltungsübersicht