Weiterbildung für den Verantwortlichen der Fachbetriebe gemäß AwSV / WHG


Termin

30.05.2024 13:00 - 30.05.2024 17:00

Status

Anmeldezeitraum abgelaufen

Anmeldung möglich bis

28.05.2024, 08:00 Uhr

Anmeldung

Der Anmeldezeitraum für diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.
Offene Veranstaltungen
Weiterbildung
Heizölverbraucheranlagen

Zur notwendigen Aktualisierung der Fachkunde für verantwortliche Fachleute zertifizierter Betriebe nach AwSV/Wasserhaushaltgesetz laden wir Sie zur Weiterbildung ein.
Im Rahmen des Seminars schulen wir Sie aktuell zu technischen, rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Anforderungen.

Zielgruppe: Meister, betrieblich verantwortlicher Fachmann, Jungmeister, Gesellen.

 Inhalt:

    • gesetzliche Anforderungen des Wasserrechts (WHG) und die seit August 2017 geltende Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV)
    • Technische Regel wassergefährdender Stoffe – Heizölverbraucheranlagen TRwS 791 07-2022 Zusammenführung und Überarbeitung, Anforderungen an Anlagen im Bestand, Definition wesentliche Änderungen
    • Normative Anforderungen an Bauteile von Heizölverbraucheranlagen, Stilllegung, Wiederinbetriebnahme, Aufstellung von Behältern in erdbebengefährdeten Gebieten
    • Merkblätter, Arbeitsmittel und Kundeninformationen des FV und der ÜWG
    • Praxisteil Mess- und Armaturentechnik

Zielgruppen

  • Gesellen
  • Meister
  • SHK-Unternehmer

Anzahl Teilnehmende

Min. 15 / Max. 30

Kosten

  • 165,00 €

Stornogebühren gelten gemäß unserer AGB.