Mitteldeutscher Ausscheid für die EuroSkills 2014

Mitteldeutscher Ausscheid für die EuroSkills 2014 Zum Vergrößern anklicken

13.03.2014

Im Rahmen der Mitteldeutschen Handwerksmesse fanden vom 17.-22. Februar 2014 erstmals gemeinsame mitteldeutsche Ausscheide für die EuroSkills 2014 in Lille, Frankreich im Beruf Anlagenmechaniker(in) SHK statt. Jeweils zwei Kandidaten der Bundesländer Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen nahmen an der Qualifikation zum Wettbewerb auf Bundesebene teil.

Die beiden sächsischen Teilnehmer waren Christopher Vogel (Bild: 1.v.l.), Firma Jens Vogel Meisterbetrieb Heizung Lüftung Sanitär aus Sosa, Innung SHK Aue/Schwarzenberg sowie der Landessieger im Leistungswettbewerb Sören Rister (Bild: 2.v.l), Firma Sanitär Seidel Bauklempnerei - Sanitär- u. Heizungstechnik Zwickau, Innung SHK Zwickau. Beiden sächsischen Teilnehmern wird eine exzellente Leistung auf Top-Niveau bescheinigt. Herr Vogel und Herr Rister wurden vom Fachverband SHK Sachsen für den nationalen Ausscheid zur IFH in Nürnberg angemeldet.

Der mitteldeutscher Ausscheid für die EuroSkills ist ein Beleg, dass die mitteldeutsche SHK-Verbändekooperation gelebt wird.

Zurück zur Artikelübersicht