Herzlichen Glückwunsch zum 100. Geburtstag, Fachverband SHK Sachsen

Herzlichen Glückwunsch zum 100. Geburtstag, Fachverband SHK Sachsen Zum Vergrößern anklicken

12.03.2021

Der Fachverband Sanitär Heizung Klima Sachsen blickt auf sein 100jähriges Bestehen zurück. Die Feier wird zu gegebener Zeit nachgeholt.

Am 13./14. März 1921 wurde der Landesverband sächsischer Klempner und Installateure in Dresden gegründet. Am Sonntag, den 13. März 1921, fand eine Vorbesprechung nachmittags ab 2:00 Uhr im Gasthaus „Kronprinz Rudolf” in der Schreibergasse 12 in Dresden statt. Die Gründungsversammlung fand am Montag, den 14. März 1921 ab 10:00 Uhr ebenfalls im „Kronprinz Rudolph“ statt zu der alle sächsischen Innungen der Klempner und Installateure eingeladen waren.

Eingeladen hatte der Verband Deutscher Klempner- und Installateur-Innungen unter der Leitung seines Vorsitzenden Wilhelm Tuch aus Leipzig.

Als unser erster Vorsitzender unseres sächsischen Landesverbandes wurde der Obermeister der Dresdener Innung Johannes Kallies (Bild) gewählt. Dem ersten Geschäftsführenden Vorstand gehörten zum damaligen Zeitpunkt an:

  • Vorsitzender Kollege Kallies aus Dresden
  • Stellvertretender Vorsitzender und vorläufiger Kassierer Kollege Beugel aus Dresden
  • Schriftführer Kollege Giele aus Dresden
  • Stellvertretender Schriftführer und Vorstandsmitglied des Verbandes Deutscher Klempner- und Installateur-Innungen Kollege Werner aus Leipzig

mehr Infos

Zurück zur Artikelübersicht