10. Ehrenamtskolleg der Fachverbände abgeschlossen

10. Ehrenamtskolleg der Fachverbände abgeschlossen Zum Vergrößern anklicken

29.04.2016

Das Gemeinschaftsprojekt der SHK-Fachverbände Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wurde am 14. - 16.04.2016 in Zwickau mit dem Modul III des 10. Lehrgangs erfolgreich abgeschlossen.

So unterstützt der Fachverband angeschlossene Innungen, um neue oder künftige Ehrenamtsträger, wie Obermeister, deren Stellvertreter, Obleute der Innung oder Delegierte zum Fachverband oder zu den Handwerkskammern auf ihre neue und verantwortungsvolle Tätigkeit möglichst qualifiziert vorzubereiten.

15 Teilnehmer schlossen das 10. Kolleg erfolgreich ab. Den Teilnehmern wurde in drei Modulen wertvolles und aktuelles Wissen über die Berufsorganisation und ihr politisches Umfeld, Praktisches und Theoretisches über die Innungs- und Verbandsarbeit sowie eine Reihe spezieller Arbeits- und Führungstechniken vermittelt. Nicht zuletzt ist dabei natürlich auch der gemeinsame und persönliche Erfahrungsaustausch sozusagen verbändeübergreifend nicht zu kurz gekommen.

Ein attraktives Rahmenprogramm im Horch-Museum Zwickau

Ein attraktives Rahmenprogramm führte u.a. in das Horch-Museum Zwickau.

Das Ehrenamtskolleg-Absolvententreffen wird voraussichtlich vom 30.09. bis 01.10.2016 in Wernigerode durchgeführt.

Zurück zur Artikelübersicht