Jul 06

Aktuelles zur TRGI - Fortbildung für den verantwortlichen Fachmann

Beginn 06.07.2021, Uhrzeit noch nicht bekannt
Ende 06.07.2021, 00:00 Uhr
Ort Leipzig
Zielgruppen SHK-Unternehmer, Meister

Im Oktober 2018 ist das neue Technische Regelwerk Gasinstallation / DVGW-Arbeitsblatt G 600 mit zahlreichen Änderungen und Anpassungen erschienen. Die Inhalte des neuen Regelwerkes wurden im ZVSHK/DVGW Schulungskonzept 2019 vermittelt. Die aktuelle Weiterbildung für verantwortliche Fachleute dient der Vertiefung des Fachwissens und der Schulung zu praxisnahen Themen. Bestandteil des Seminars sind Vortragsunterlagen, Protokolle, und die ZVSHK Betriebsanleitung Gasinstallation. Die Inhalte der Betriebsanleitung werden ausführlich und kundenbezogen erläutert. Im Praxisteil werden moderne Mess- und Prüfmethoden demonstriert und Fragen aus der Praxis besprochen.

In Kooperation mit der Innung SHK laden wir Sie bzw. Ihren verantwortlichen Fachmann im Bereich TRGI zu dieser Fortbildung herzlich ein. Die Teilnehmerbescheinigung berechtigt Sie zur Verlängerung Ihres Installateurausweises. Informationen zum Veranstaltungsort sowie Ihre Rechnung erhalten Sie  ca. 7 Tage  vor Seminarbeginn mit der Anmeldebestätigung. Die genaue Uhrzeit (3h) erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.

Inhalt:                

-       Verbrennungsluftnachweis - Widerspruch der Sächs. FeuVO 2020 und TRGI 2018 

-       Umfang, Nachweis und Dokumentation Gebrauchsfähigkeitsprüfung

-      ZVPLAN – Dimensionierung und Verbrennungsluftnachweis einfach berechnet und dokumentiert

-      ZVSHK Betriebsanleitung Gasinstallation: Einweisung des Betreibers, Notwendigkeit der Wartung

-      Praxisteil: Demonstration und Dokumentation von elektronischen Prüf- und Messmethoden  

Informationen zur Anmeldung

Anmeldung möglich bis 05.07.2021, 00:00 Uhr
Teilnehmeranzahl Max. 40
Teilnahmegebühren
(zzgl. gesetzl. USt.)
  • 115,00 € (Mitglieder Fachverband)
  • 150,00 € (Regulär)
Zurück zur Veranstaltungsübersicht