BSI warnt vor dem Einsatz von Kaspersky-Virenschutzprodukten

BSI warnt vor dem Einsatz von Kaspersky-Virenschutzprodukten Zum Vergrößern anklicken

17.03.2022

Aufgrund der aktuellen Situation warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor dem Einsatz von Virenschutzsoftware des russischen Herstellers Kaspersky. Das BSI empfiehlt, Anwendungen aus dem Portfolio von Virenschutzsoftware des Unternehmens Kaspersky durch alternative Produkte zu ersetzen. Nähere Informationen können Sie der Pressemeldung des BSI entnehmen. Weitere Informationen sind in den dortigen FAQ zusammengefasst.

Zurück zur Artikelübersicht